28 Mai

Mobile first in Google Suchergebnissen

Mobile First, heisst es seit April bei Google. Wer auf Suchmaschinen Optimierung setzt – und wer im Netzt unterwegs ist, ist meistens daran interessiert bestmöglich gefunden zu werden – sollte jetzt mal nachschauen, ob die eigenen Seite Mobile-Friendly (so nennt Google das) ist. Am einfachsten geht das mit einem Testwerkzeug, das Google netterweise gleich zur Verfügung stellt: Test auf Mobil Freundliche Optimierung.

Einfach den Link der eigenen Seite einfügen und auf „analyze“ klicken. Wenn alles gut geht bekommt man die folgende Meldung:Screen Shot 2015-05-28 at 20.54.11

 

Was denn nun tun, wenn die eigene Seite nicht Mobile Optimiert ist? Schnell ändern, entweder mit einem Plugin, wie dem Mobile Theme von Jetpack, oder mit einem völlig neuen Layout. Wer folgende Ansicht auf dem Mobiltelefon hat, sollte mich oder irgendwen der Webseiten baut anrufen, ganz schnell! Die Webseite ist mit flash gebaut, welches auf mobilen Endgeräten regulär nicht angezeigt wird.

Screen Shot 2015-05-28 at 21.13.02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.