29 Mrz

Singen macht spass und kreativ

Volkslieder sind ja wahrscheinlich eher nicht was Ihnen durch den Kopf geht, wenn Sie nach Tools suchen, um Ihre Kreativität anzukurbeln. Dabei ist eines sicher, Singen macht nicht nur Spass, sondern auch Kreativ. Lassen wir den Wunsch nach Perfektion einmal aussen vor, ist Singen ein wunderbares Instrument um den Geist frei zu bekommen, Spass zu haben, den Atem zu vertiefen, den Körper in Schwingung zu versetzen, die Stimme zu trainieren und einfach mal etwas ganz anderes zu machen.

Singen können Sie was sie wollen, ob Pop, Oper oder Metal – Hauptsache es macht Spass. Die Zeit hat vor einiger Zeit eine wunderbare Sammlung mit deutschen Volksliedern zusammengestellt. Audio und Noten werden kostenlos zur Verfügung gestellt, das ist eine tolle Sache, weil Sie so gleich mal hören können wie es klingt auch wenn Sie das Lied nicht kennen und auch ein wenig Notenlesen üben können (wenn Sie wollen). Das interessante an Volksliedern: Sie sind meistens recht einfach zu singen und haben eingängige Melodien.

Am meisten Spass macht es übrigens mit anderen, und noch mehr wenn diese anderen auch einfach Spass am Singen haben wollen und nicht gleich wieder den Meistersinger Chor gründen wollen. Perfektion einfach mal draussen lassen und sich dem befreienden Gefühl von Lautstarkem – gerne falschen – Singen hingeben. Versuchen Sie es!

Screen Shot 2015-03-29 at 16.40.27

Kommentar verfassen