12 Apr

DSGVO – Datenschutz Grundverordnung

Ab dem 25. Mai gilt die Datenschutz Grundverordnung, kurz DSGVO. Die Idee dahinter ist es Internetnutzer und Ihre Daten zu schützen. Wie immer ist das Ergebnis, gar nicht soviel Schutz, aber ein riesiger rechtlicher Aufwand, der von kleinen Unternehmern und Selbstsändigen gar nicht mehr gestemmt werden kann. Letztlichwahrscheinlich aber für eine paar Jahre  wieder diversen dubiosen Firmen die Möglichkeit gibt gerade diese kleinen Webseiten Betreiber abzumahnen.

Die Leute von t3n haben sich die Mühe gemacht, das Werk ein wenig zusammenzuschrumpfen:

Hier geht’s zum Artikel 
Hier direkt zum Guide

Ich empfehle sich dringend mit den neuen Richtlinien auseinanderzusetzen.

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück